wie lange dauert eine magen darm spiegelung

Eine Magen-Darm-Untersuchung ist die Untersuchung des Magens und seines Inhalts. Eine GI-Untersuchung kann auf zwei Arten durchgeführt werden: durch eine rektale Untersuchung oder durch eine Munduntersuchung.

Die Dauer einer GI-Untersuchung hängt von der Art der GI-Untersuchung ab und davon, wie lange es dauert, bis der Patient seinen Magen geleert hat. Die durchschnittliche Dauer für eine obere GI-Endoskopie beträgt etwa 30 Minuten, während eine EGD (Ösophagogastroduodenoskopie) etwa 60 Minuten dauert.

Ein Gastroenterologe führt in der Regel innerhalb einer Stunde eine GI-Untersuchung durch.

Die GI-Untersuchung ist eine Reihe von Tests, die durchgeführt werden, um auf Anomalien im Verdauungstrakt zu prüfen. Diese Tests umfassen die Entnahme von Stuhlproben, die Untersuchung von Speiseröhre, Magen und Darm sowie die Untersuchung von Leber und Bauchspeicheldrüse.

Ein Gastroenterologe führt in der Regel innerhalb einer Stunde eine GI-Untersuchung durch.

Vorheriger ArtikelSpeiseplan vor der darmspiegelung PDF
Nächster ArtikelWas hilft gegen sodbrennen sofort

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein